Postident-coupon aldi herunterladen

SIM – Karten Wechsel ganz grosser Mist, gefühlte 5-7 Stunden bisher damit zugebracht eine für ein neues Handy das natürlich eine andere SIM – Karte braucht als das alte Handy meiner Frau ein SIM – Karte freischalten zu lassen. Nachdem ich das seit 1.8.18 jeden Tag -zigfach versucht habe, die Aldi Filiale in Kürnach zweimal bemüht habe, Unwissen bei der einen, Vertröstung bei der anderen und ein Telefontermin mit dem Chef morgen von der dritten Mitarbeiterin. Von der zweiten Mitgabe einer falschen Telefonnummer. Von der dritten Anruf zuhause, erneut falsche Telefonnummer genannt bekommen, gibts nicht mehr. Die da angesagte Nummer ist wie die anderen ein Automat der uns Idioten veranlasst Knöpfchen zu drücken und ansagt die Sim-Kartennummer stimmt nicht mit der PUK 2 überein, bzw. ist nicht registriert. Und das alles 50 – 60 mal, Begründung bei der Nummer die im Schreiben der mit der zugesandten SIM – Karte jedesmal, Problem, Wartung, etc. etc., versuchen sie es später nocheinmal, man ist nur noch genervt. Wir sind seit über 50 Jahren Kunde bei aldi – gewesen. Gottlob gibt es auch noch Lidl, Penny, Netto und andere. Prepaid – Karten – Anbieter gibt es ja ohnehin unzählige, da lässt sich auch was anderes finden. Ich hoffe nur, es springen recht viele Kunden nach diesem Desaster ab, was da veranstaltet wird, ist nicht mehr nachvollziehbar.

Was sind da bloß für Dilettanten, bei Aldi, eplus, Medion oder wer auch immer diesen Mist zu vertreten hat, am Werk. Ich bin ein einigermaßen gebildeter Mensch, aber sie sehen schon an meiner Wortwahl, dass ich restlos bedient bin. Mit gerade noch freundlichen Grüssen. Karl – Heinz Strohmenger alditalk ist für den Eimer.Bei der Registrierung landet man bei einem Ost-Callcenter.“ Cheben sie hin,geht nix ,gehst du Post“. Beim dritten mal kam mir die Galle hoch. Da geh ich doch lieber in einen richtigen Laden und halte die anderen Leute an der Kasse bei Aldi nicht auf. evtl gehts ja vielleicht genauso billig. Die Kommentare hier sind ja ein einziger Horror. Leider habe ich das nicht vorher gelesen und bin jetzt selber glücklicher Kunde mit dem Kommentar: Identifizierung klappt nicht:”Fehler beim Download des Post Ident Codes” Und nun? Habe weder eine Aldi Süd Filiale in der Nähe, noch Webcam und andere Smartphones. Habe Eine Mail geschrieben, werde zwei Tage auf Lösung warten, wenn nichts dabei rauskommt, sind die 10€ weg, aber ich und weitere, die ich beeinflussen werde, werden nie wieder einen Cent Umsatz dort machen. Warte schon seit 3 Wochen auf eine Freischaltung, jedesmal erhalte ich andere Gründe für das Nichtfunktionieren und werde teilweise von den Mitarbeitern im Regen stehen gelassen , beleidigt und Telefongespräch wird einfach abgebrochen.

Ich verzichte jetzt auf Alditalk und nutze einen anderen Anbieter.Ich war jahrelanger Kunde bei Alditalk, aber meine Toleranzgrenze ist überschritten, zumal ich auf das Handy angewiesen bin. @Hans-Joachim Erdmann Bitte benutzen Sie die Einstiegsseite www.aldi-talk.de/registrierung , welche auf www.alditalk.de/simcard/register weiterleitet. Dort steht u. a. „Sie können hierüber jederzeit eine begonnene SIM-Karten-Aktivierung fortsetzen.“ Wenn sie im Zeitraum von Anfang Juli bis Ende September die Identitätsprüfung durchführen, erhalten sie für die Dauer von vier Wochen kostenlos ein Gigabyte mehr Datenvolumen. Weitere Details zum Ablauf der einzelnen Ident-Verfahren sowie Informationen rund um ALDI TALK und das Upgrade des Datenvolumens sind ab dem 1. habe beim smartphonkauf über alditalk eine kostenlose prepaid-starterkarte mit 10,-€ guthaben bekommen. onlineanmeldung hat nicht geklappt, dann habe ich telefonische Anmeldung gemacht und auch dort hat man mir nach angabe von sim-kartennummer und puk 2 und Aldi-tel.nr keine Postidentifizierung zuschicken können da tel-nr.

Leave a reply