Divi herunterladen

Um Ihr neues Plugin zu aktualisieren, müssen Sie es zuerst über das WordPress-Dashboard auf Ihre WordPress-Website hochladen. Wenn Sie den Divi Builder aus dem Bereich der Elegant Themes Member herunterladen, erhalten Sie eine Datei namens divi-builder.zip. Einige Browser (z. B. Safari auf OSX) entpacken diesen Ordner automatisch für Sie. In diesem Fall müssen Sie die Größe des Ordners divi-builder ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken und ihn komprimieren. Sobald Sie Ihre divi-builder.zip-Datei gefunden haben, werden Sie gelesen, um sie auf Ihre WordPress-Website hochzuladen. Melden Sie sich in Ihrem WordPress Dashboard an und klicken Sie auf den Link Plugins > Neuer hinzufügen. Dies bringt Sie auf die WordPress-Plugin-Seite. Genießen Sie die volle Kontrolle über das Design Ihrer Produktseiten mit benutzerdefinierten WooCommerce Modulen, mit denen Sie jedes einzelne WooCommerce-Element überall auf Ihrer Website erstellen und steuern können. Entscheiden Sie, was auf Ihren Produktlisten angezeigt wird, verschieben Sie die Dinge und mischen Sie sogar WooCommerce-Module mit Standard-Divi-Modulen, um so gut wie alles zu erstellen. Divi bringt WooCommerce auf die nächste Stufe.

Liebe diese neuen divi Extras…… Vielen Dank für die gemeinsame Nutzung mit uns. Ich habe sie alle heruntergeladen, um sie meiner Bibliothek hinzuzufügen. Wenn die Portabilität modal erscheint, gehen Sie auf die Import-Registerkarte. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Datei auswählen” und wählen Sie die All.json-Datei oder eines der einzelnen Portfolio-Layouts, die Sie möchten. Klicken Sie dann auf die blaue Schaltfläche “Divi Builder Layout importieren” und warten Sie, bis der Import abgeschlossen ist. Die Möglichkeit, Stile über Elemente hinweg zu kopieren und einzufügen, ist ein absoluter Game Changer. In Divi kann alles von einem Element kopiert und auf ein anderes eingefügt werden. Sie können einzelne Einstellungen, Gruppen von Einstellungen oder sogar den gesamten Entwurf eines Elements kopieren und in ein anderes Element auf der Seite übertragen. Keine Notwendigkeit, Design-Einstellungen zu öffnen und Dinge immer und immer wieder zu bearbeiten.

Kopieren Sie einfach und fügen Sie es ein. Joseph, du hast Recht. Der Newsletter optin ist in den benutzerdefinierten Textbereichen auf den Seitenvorlagen enthalten. Ich entschuldige mich, wenn ich Sie verwirrt habe. Sie können diesen Newsletter-Abschnitt jedoch jederzeit in der divi-Bibliothek speichern und dann mithilfe des Vorlagenlayout-Editors zur globalen Fußzeile hinzufügen. Nachdem Sie auf “Plugin hochladen” geklickt haben, gelangen Sie zu einer neuen Seite, auf der Sie das Plugin auswählen können, das Sie installieren möchten. In diesem Fall installieren wir die Datei divi-builder.zip, die Sie zuvor heruntergeladen haben.

Leave a reply